Jump to content
Unity Insider Forum

Recommended Posts

Space Opera hat als reines Lernprojekt für C#.net angefangen. Hat sich allerdings, wie es so ist mit Dingen die Spaß machen, zu einem Hobbyprojekt entwickelt. Das Spiel hat diverse Stadien mit genügend Irrungen und Wirrungen erleben. Zu beginn setzte ich neben C# auf XNA, was dann seitens Mircosoft eingestellt wurde. Danach wechselte ich auf MonoGame, was auch recht gut lief. Leider war ich irgendwann an einen Punkt angekommen wo ich mehr zeit mit dem Testen der GUI verbracht habe als am Content zu arbeiten. Nach einigen Frust darüber bin ich zu Unity umgestiegen und versuche das Projekt - wiedermal - neu aufzubauen.

Hintergundstory: Der Spieler verkörpert eine Prototyp KI welche einen neuen Sprungantrieb testen soll. Der Langstreckensprung funktioniert zwar, doch der eintauchpunkt weicht ein wenig  ab und das KI Schiff erscheint an einer völlig falschen stelle im Raum und rammt einen Asteroiden. Durch einen Zufall übersteht einen teil Reparatursysteme und ein Notfall RTG den Crash und beginne über mehrer Jahrzehnte die Reparatur des nahezu völlig zerstörten Schiffes. Eine unbekannte Zeit später sind ausreichend Systeme wiederhergestellt um den schwer in Mitleidenschaft gezogenen KI Kern neu zu starten. Ihr wisst nicht wo ihr seidt, wie viel Zeit vergangen ist und alle Quantenkommunikationslinks zu anderen KI´s sind tot.

Status des Projekts:
Kurz und Schmerlosz: Pre Alpha, teils verbuggt und mit zu wenig Content um sich länger als 2 Minuten damit beschäftigen zu können.

 

Die Entwicklung der Vorgängerstufen kann z.B. hier nachverfolgt werden:

MyCsharp - SpaceOpera

Hier mal ein Bild der aktuellen Karte.

FullScreen.thumb.png.79203652fe469bd5556d73a6fdd3d938.png

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Werk für den Tag ist geschafft.

Die Raffinierie des Schiffes ist fast fertig :) Die Slots werden dynamisch eingefügt je nachdem was das Raffineriemodul vorgibt.

SO_Unity_002.thumb.PNG.bf091710f97b62db721586b805650fb2.PNG

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke. Bin selbst noch nicht sicher mit MonoGame habe ich prinzipiell grössere gui gebaute. Ich denke in Unity und den Möglichkeiten des Editor kompensiere ich gerade etwas über. Mag sein das ich es insgesamt nochmal anfasse.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×