Jump to content
Unity Insider Forum
Gadakar86

Bleib da doch stehen!

Recommended Posts

Hallöchen,

ich arbeite zur Zeit an einem 2D Jump n Run und mich würde mal interssieren, wie ich es schaffe, dass meine Spielfigur auf einem sich bewegenden Objekt stehenbleibt, also sich mit der Plattform bewegt.

Mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine recht gute Möglichkeit ist, die Figur mit transform.parent zum Kind der Plattform zu machen, wenn sie sie die Plattform berührt, und das parenting wieder aufzuheben, sobald die Figur die Plattform verlässt. Wenn du deine Figur über die Physik bewegst, könte es etwas schwieriger werden, aber grundsätzlich geht das so ganz gut.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht findest Du in diesem, auch recht frischem Thread ein paar Denkanstöße...

 Wenn Du Rigidbody bzw. Physics benutzt, sind da sicherlich ein paar coole Hinweise drin. Wenn Du eigene Pseudo Physik nutzt für die Steuerung, würde ich @malzbies Tipp beherzigen oder ein Skript schreiben, welches bei Berührung der Plattform die Position des Spielers relativ dazuaddiert. Aber transform.parent ist bestimmt einfacher in dem Fall.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls es sich um Rigidbodys handelt, bin ich mir ziemlich sicher das SetParent unnötig ist.

Die Methode Rigidbody.MovePosition bewegt einen Rigidbody und sorgt dafür, dass sich andere Rigidbodys physikalisch korrekt verhalten. D.h rigidbodys die auf der Platform liegen werden mitgezogen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Djeurissen:

Falls es sich um Rigidbodys handelt, bin ich mir ziemlich sicher das SetParent unnötig ist.

Die Methode Rigidbody.MovePosition bewegt einen Rigidbody und sorgt dafür, dass sich andere Rigidbodys physikalisch korrekt verhalten. D.h rigidbodys die auf der Platform liegen werden mitgezogen.

Nur wenn die Reibung eines Physics Material hoch eingestellt ist. Ab einer bestimmten Geschwindigkeit der Plattform rutscht das rigidbody trotzdem. Was physikalisch korrekt ist. Bei hohen Werten für die Physic Reibung hat man unter Umständen das Problem dass man an der Platform seitlich leicht hängen bleibt weil die Reibung so hoch ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×