Jump to content
Unity Insider Forum
Sign in to follow this  
SueNerdy

Aussehen von 2d Spieler-Figur ändern

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich bin noch sehr neu im Unity und Programmier-Universum. Um in die Materie reinzukommen bin ich dabei mich durch eine Tutorial-Reihe zu arbeiten (https://www.youtube.com/watch?v=UEA4IfroJrQ&index=7&list=PLVGTm2ujeFKTOylxzHjB1uZSLLyZMWAaw)

Jetzt stehe ich allerdings vor einen großen Rätsel, da in den Video zwar erklärt wird wie man Grafiken austauscht aber nicht von der Spieler-Figur.

 

Hoffe mir kann hier jemand helfen.

 

lg

SueNerdy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ob die Grafik, die du austauschen willst, die der Spielfigur, eines NPCs oder von irgendetwas anderem ist, sollte eigentlich egal sein. Wo hakt's denn genau?

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo sascha, die Player-Figur hab ich dank des Tuto. aus einer Prefab des Standart Asset und zwar der Robot. Versuche ich jetzt das Sprite zu ändern, passiert rein gar nichts.  Kann man bei einen Prefab nicht das Sprite ändern?

Da ich keine c#, noch nicht, Kenntnisse habe, wollte ich es mir einfach machen und die bewegenden Roboter, einfach ein neues Aussehen verpassen.

 

lg


 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das kommt ganz darauf an. Und das ist immer das Problem mit Assets, die du nicht selbst gemacht hast. Zumindest, bevor die Grundlagen sitzen. Denn je nach dem, was da irgendwer gebaut hat, geht das so, oder anders, oder gar nicht.

Prinzipiell kannst du mal schauen, wo überall im Prefab der zu ändernde Sprite vorkommt. Es kann sein, dass da einfach ein einzelner SpriteRenderer ist, dessen Sprite du austauschst und gut ist. Kann aber auch sein, dass da irgendwo auf dem Prefab ein Script rumlungert, das sich um Sprites auf dem SpriteRenderer kümmert, und dann überschreibt das Script den Sprite, sobald das Spiel läuft.

Aber an sich sollte so etwas alles Möglich sein. Die Frage ist nur immer, in wieweit sich irgendwelche Assets einem dabei in den Weg stellen, anstatt zu helfen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×