Jump to content
Unity Insider Forum
appo

Pixelgenaues Ausrichten?

Recommended Posts

Besteht die Möglichkeit Unity so einzustellen das es sich bei PIxelartworks so verhält wie Photoshop  in Sachen Allignement? Ich hab hier zwei Objekte die Pixelgenau miteinander verbunden werden sollen und aktuell habe ich nur die Methode via Achsen Bewegung gefunden welche halt recht ungenau ist. In Photoshop kann man Pixel Art Objekte ja Pixel für Pixel verschieben, geht das in Unity auch irgendwie?

allign_objects_how_by_f_g_c_ddc14y2-full

 

wie es aussehen soll

ddc16lu-94f988e8-fb82-479f-ba23-eeaf9c1c

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm, da bisher noch keine Antwort gekommen ist gehe ich jetzt einfach mal davon aus das solche eine PIxel Snaping Funktion nicht existiert.🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pixelsnapping geht nicht.
In Unity sind diese 2 Sprites ja keine Pixelobjekte sondern quadratische Flächen, auf denen einfach nur diese Pixeltextur liegt. Diese Sprites haben aber einen Pivot, also einen Achsenmittelpunt, den du im Spriteeditor verschieben kannst, wie du willst.
Ja und dann kannst du ganz leicht das eine Sprite genau auf die Pivotposition des anderen Sprites bringen, wenn du das Geschütz dem Character unterordnest und im Inspector die Achsen auf 0 stellst.
Würdest du das Geschütz drehen (per Code oder Animation) dann würde sich das Sprite auch um den Achsenmittelpunkt drehen, egal wo du ihn hingesetzt hast. Ist also nett, wenn du z.B. einen Arm hast, der sich über die Schulter drehen soll.

Aber es git noch ein Feature fürs Snappen: Klickst du das Geschütz-Sprite und hältst die Taste, dann kannst du ja das Sprite im Raum verschieben. Drückst du zusätzlich die SHIFT Taste, und ziehst dann das eine Sprite über das Andere, dann snappt das verschobene Sprite. Und zwar wird der Klickpunkt der Maus quasi als zentraler Punkt des Sprites genutzt. Unity versucht dann diesen Punkt mit dem Rand ODER dem Pivot des anderen Sprites auf eine Ebene zu bringen. Je nachdem wie nah du welchem Bereich bist und in welche Richtung du das Sprite verschiebst. Das ist auch schon einmal sehr hilfreich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt "Pixel Perfect" Kamera-Pakete, zum Beispiel dieses offizielle: https://github.com/Unity-Technologies/2d-pixel-perfect

Damit verschiebst du Dinge nicht unbedingt im Editor pixelgenau, aber die Spielkamera rendert auf das nächste Pixel gerundete Positionen. Damit wird es dann einfach egal,ob dein Objekt wirklich pixelgenau platziert ist. Weiß natürlich nicht, ob dir das reicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für das bisherige Feedback! Ich schau mich mal um was es noch so an Software für Pixel Art spiele gibt. Unity scheint, wenn selbst solche basic Sachen die jedes billige Grafik Programm anbietet schon dazu führt das ich mir irgendwelche beta Mods installieren muss und selbst dann nicht genau das bietet was ich eigentlich will , eher nicht die optimale Wahl zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, ist halt eine universelle Engine. Die ist für alle möglichen Arten von Spielen da und deshalb sind auch grundlegendste Dinge ein wenig komplizierter als bei einer Engine, die auf bestimmte Sachen spezialisiert ist. Daher... wenn dein Spiel nicht übermäßig innovatives ist, sondern sehr ähnlich zu bereits existierenden Genres, dann ist zumindest der Einstieg bei anderen, spezialisierten Engines einfacher - da hast du schon Recht. RPG Maker oder Visionaire Studio (für Adventures) zum Beispiel.

Schwierig kann es werden, wenn die Engine bestimmte Dinge plötzlich nicht mehr erlaubt. Ist wie beim Straßenverkehr: Auto fahren ist schwieriger als Moped, aber dafür kannst du damit auf die Autobahn, sobald du es erstmal drauf hast. Ob die Möglichkeiten bestimmter, spezialisierter Engines dir aber ausreichen, musst du selbst entscheiden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Sascha:

Naja, ist halt eine universelle Engine. Die ist für alle möglichen Arten von Spielen da und deshalb sind auch grundlegendste Dinge ein wenig komplizierter

Komplizierter? Die Option existiert nicht im Grundprogramm. Wir reden davon zwei Png Grafiken Pixelgenau aneinander auszurichten..das ist jetzt keine Raketen Technik und hat nichts mit Spezialisierung zu tun. Jomnitech (danke!) hat ja jetzt ein Plugin gepostet, das werde ich mir morgen noch einmal in ruhe angucken. Schön das es eventuell auf die Art und weise geht aber warum das nicht einfach direkt in der Base Engine möglich ist....naaja...

Ich will gar nicht wissen was dann erst bei den wirklich "komplexen" Sachen auf mich zukommt. Bisher extrem frustrierend wenn man Tage lang nur dran sitzt um herauszufinden wie man zwei Grafiken aneinander ausrichten kann.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann gib halt bei der Transform-Komponente genaue Zahlenwerte ein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb Sascha:

Dann gib halt bei der Transform-Komponente genaue Zahlenwerte ein.

Irgendwie habe ich das sehr starke Gefühl das du noch nie an einem Pixel Art Projekt mit hunderten von Sprites/Parts gearbeitet hast.

Nichtsdestotrotz, danke fürs allgemein Feedback. Thread kann von mir aus geschlossen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir schließen nix.
Ich frage mich gerade, warum deine Art zu schreiben ein gewisses angepisst sein, deinerseits, suggeriert. Bist du etwa angepisst?

Kann es sein, das dir nicht ganz klar ist wie Unity arbeitet? Dass in Unity die Sprites trotz allem in einem 3D Raum sind, und nicht auf einem 2D Raster?
Ist ja auch egal.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das könnt ihr letztendlich handhaben wie ihr wollt. Bin ja neu hier und wollte nur die Info dazu geben das sich die frage für mich geklärt hat.

Das ich allgemein frustriert bin hab ich ja schon erwähnt.🤷‍♂️

Richtig erkannt, daher ja das reinschnuppern und schauen wie das ganze denn so funktioniert und ob es am ende das Richtige für mich ist.

Wenn es egal wäre würdest du dazu ja nichts schreiben. Scheinbar nimmt man gewisse Kritik hier bezüglich eines fehlenden Basic  Features zu ernst. Das es in Unity über Plugins geht wurde oben ja schon geklärt. An sich bin ich mit dem Thema durch aber ihr könnt den Thread gerne offen lassen falls andere Leute weiter diskutieren wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb appo:

fehlenden Basic  Features

Das ist halt genau dein Denkfehler. "Basic Features" sind Features, die jeder braucht. Scripting, Kameras, Renderer. Pixelgenaue Grafik dagegen gehört nicht zu den "Basic Features", weswegen es dich nicht wundern sollte, wenn man dafür ein paar Schritte extra gehen muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ne, Fakt. Oder willst du mir allen Ernstes erzählen, dass es ausschließlich Spiele mit pixelgenauer Grafik gibt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Sascha:

Ne, Fakt. Oder willst du mir allen Ernstes erzählen, dass es ausschließlich Spiele mit pixelgenauer Grafik gibt?

Willst du mir jetzt erzählen das Spiele Im Pixelgrafik Style irgendwas ungewöhnliches ist ? Unity ist eine Engine um Spiele zu Enwickeln mit einem Extra Eintrag/für 2D Spiele.

Jeder Mensch der mit Pixelgrafiken arbeitet wird so ein "Feature" das wie gesagt in jedem Billigen Grafik Programm vorhanden ist nutzen wollen, was auch der Grund ist warum wohl diverse Leute Plugins dazu geschrieben haben. Das Unity das von Grunde auf nicht kann und eventuell allgemein nicht die erste Wahl für Pixel Art Games ist...vollkommen in Ordnung. Jede Engine hat seine vor und Nachteile. Jetzt aber so zu tun als ob das irgendein Exotisches Feature ist das niemand braucht...ich bitte dich.

Ich lasse dir gerne deine Meinung aber...Fakt? Nein.....nope...njet.

 

Ps:  Ich würde sagen wir belassen es einfach dabei, bin ja nicht hier um zu streiten und wie gesagt danke nochmal allgemein fürs Feedback!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du packst einfach zu viel in die Kategorie "Basic Feature" rein. Ich stimme dir insofern zweifellos zu, als dass es von Vorteil und überaus sinnvoll wäre, wenn Unity da eine vernünftige Lösung einfach dabei hätte. Aber es gibt viele Dinge, die viele Entwickler brauchen. Ein Inventarsystem zum Beispiel, oder brauchbares Networking. Gibt's beides auch nicht einfach mit dabei. Ich sage nicht, dass pixelgenaue Grafik exotisch ist - aber "basic", im Sinne dass jeder das braucht, ist es eben auch nicht. Mal ganz davon abgesehen begrüße ich für meinen Teil das sehr, dass Unity inzwischen einen Package Manager hat, anstatt alle Features in die UnityEngine.dll reinzuklopppen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@appo

Zitat

Wenn es egal wäre würdest du dazu ja nichts schreiben. Scheinbar nimmt man gewisse Kritik hier bezüglich eines fehlenden Basic  Features zu ernst.

Nö. Ich nehm nix zu ernst. Mir war egal, warum du so angepisst warst und wie viel der Handhabung du überhaupt schon weißt.
In deinen weiteren Texten konnte ich aber erkennen, was dir nicht klar ist und deswegen habe ich ( obwohls mir relativ egal ist) mal ein Tutorial gemacht.
Das könnte dir weiter helfen. Und nicht nur bei dem "wie" sondern auch bei dem "warum"!
 

 

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

@malzbie

Hast du jetzt etwa genau für dieses Theam schnell mal ein Tutorial aufgenommen? 😦

Ich hätte da auch das ein oder andere Anliegen ! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 23.7.2019 um 19:40 schrieb appo:

Willst du mir jetzt erzählen das Spiele Im Pixelgrafik Style irgendwas ungewöhnliches ist ? Unity ist eine Engine um Spiele zu Enwickeln mit einem Extra Eintrag/für 2D Spiele.

Jeder Mensch der mit Pixelgrafiken arbeitet wird so ein "Feature" das wie gesagt in jedem Billigen Grafik Programm vorhanden ist nutzen wollen, was auch der Grund ist warum wohl diverse Leute Plugins dazu geschrieben haben. Das Unity das von Grunde auf nicht kann und eventuell allgemein nicht die erste Wahl für Pixel Art Games ist...vollkommen in Ordnung. Jede Engine hat seine vor und Nachteile. Jetzt aber so zu tun als ob das irgendein Exotisches Feature ist das niemand braucht...ich bitte dich.

Ich lasse dir gerne deine Meinung aber...Fakt? Nein.....nope...njet.

 

Ps:  Ich würde sagen wir belassen es einfach dabei, bin ja nicht hier um zu streiten und wie gesagt danke nochmal allgemein fürs Feedback!

Ich habe einige Spiele in 2D gemacht. Die sind sogar im Play Store zu finden. Sehr verschiedene Genres. Ich habe diesen Feature (von Photoshop) nie gebraucht. Konnte ja auch einiges im Inspector einstellen oder mit Strg Snapping aktivieren. 
Mein letztes Großprojekt war sogar 1 zu 1 Pixel Spiel. Ich habe aus PNG dateien Maps im Spiel generiert. Sprich die Farben im Bild waren ein Objekt im Spiel.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Sascha Jetzt erinnere ich mich wieder. Es gibt ja inzwischen die PixelPerfect Kamera!
Ja, da wird's natürlich noch leichter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja aber du hast da doch von nem GitHub Paket gesprochen. Ich dachte, das wäre etwas Anderes, noch im Betasatdium.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...