Jump to content
Unity Insider Forum
Rampage

Unity-built in Win10 kiosk modus?

Recommended Posts

Moin,

Der User soll den Computer quasi wie ein Konsole nutzen: PowerKnopf --> Unitystart --> User beendet im Spiel --> PC fährt automatisch herunter.

Ziel:

  • User drückt powerbutton vom Computer.
  • Bei vorhandenem Login meldet sich System automatisch an
  • Unity-Game startet automatisch
  • User sieht auf Monitor nichts anderes ausser der Gameview.

Aktuelle Lösung:

  • Aufgabenplaner umgeht Windows Login und startet Unity automatisch. Leider sind aber auch Startleiste und ein kleines SteamVR Fenster sichtbar, weil sie die Gameview überlagen. Ein Click in die Gameview ist nötig, um Startleiste und steamVR fenster hinter der Gameview verschwinden zu lassen.

Ideen:

  • Windows Kiosk Mode
    • Ich habe den Kiosk Mode schon getestet.
      2 Probleme:
      • Eine automatisierte Anmeldung in den Kiosk Account scheint nicht möglich...? (muss ich nochmal testen)
      • Das im Kiosk Mode zu verwendende Programm muss aus einer Liste mit App-Vorschlägen ausgewählt werden.
        Gibt es eine Möglichkeit, ein Unity-built im Kiosk Mode zu betreiben?
  • ...???

 

Die Lösung nach der ich suche automatisiert alles und zeigt nur das auf dem Screen, was der User sehen soll - wie halt bei einer Spielekonsole.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Rampage:

Eine automatisierte Anmeldung in den Kiosk Account scheint nicht möglich...? (muss ich nochmal testen)

Wenn es hier um die Windows anmeldung geht, dann schon!
https://docs.microsoft.com/de-de/windows/configuration/kiosk-single-app

 

vor 2 Stunden schrieb Rampage:

Gibt es eine Möglichkeit, ein Unity-built im Kiosk Mode zu betreiben?


Theoretisch kannst du jede Software im Kiosk mode starten.
Musst du nur in Windows einrichten
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 2.10.2019 um 19:07 schrieb Tyroonis:

Theoretisch kannst du jede Software im Kiosk mode starten.
Musst du nur in Windows einrichten

Das ist genau der Punkt: Wie richte ich es ein?

Die App die ich im Kiosk Mode benutzen will, muss aus dem Microsoft App Store stammen. Ausgewählt wird die im Kiosk-Mode zu verwendende App über eine pull-down Liste die nicht erweiterbar ist. Meine bisherigen google Recherchen haben zu keiner Lösung geführt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 7.10.2019 um 14:45 schrieb Rampage:

Die App die ich im Kiosk Mode benutzen will, muss aus dem Microsoft App Store stammen.

Das ist so nicht ganz korrekt!

image.png.c0c4029ac51812aacef3791fdecf6d3e.png

 

Ob diese Option für eine Anwendung von Unity möglich ist müsste ich erst schauen.
Mit Anwendungen aus dem Sperrbildschirm habe ich mich noch nicht auseinander gesetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich dem Link folge, der in deinem Screenshot steht, dann gibt's folgenden Satz: 
"Windows apps must be provisioned or installed for the assigned access account before they can be selected as the assigned access app. Learn how to provision and install apps." 

D.h. ich muss mein Unity-built irgendwie dem Kiosk-Konto zuweisen. 

Auf Stackoverflow war in einem Beitrag die Rede davon, die Registry um einen entsprechenden Eintrag zu ändern - wenn ich es richtig verstanden habe. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...