Jump to content
Unity Insider Forum

Unity und Train Physik


Kuxii

Recommended Posts

Hallo Leute,

Brauche mal einen Rat, und zwar habe ich vor einen zug (BR420 3 Teilig) Fahren zu lassen, mit Waypoint und Mesch Generator (Simple Texturen Mesh) klappt es 1a, nun habe ich "Richtige Gleis Profile und habe mir gedacht nehmen wir eben Wheel Colider, Gut das Klappt nur solange der zug auf der Geraden ist sobald er zu Kurven kommt verhackt er sich oder Fährt darüber hinaus,nun ist meine Frage wich kann ich das Vermeiden und so hinbekommen das er schön durchfährt?

Screenshot_2.thumb.png.8ed9d551f9aedfcaba6616137827fb15.png

Wo ich nun eh schon schreibe, Habe die Drehgestelle mit 4 Feder Joints Fixiert, Gibt es da eine Alternative? ist eine etwas Wackelige angelegenheit :D

Link to post
Share on other sites

Ich würde auf keinen Fall normale Physik für Züge nehmen, sondern die Wagen entlang des Splines, der die Strecke beschreibt, fahren lassen. Wenn du dann Entgleisung haben willst, würde ich an deiner Stelle Code schreiben, der feststellt, wenn ein Zug entgleisen sollte und dann erst auf normale Physik umschalten.

Link to post
Share on other sites

Ja gut dann mache ich es doch so, Ist ja nur Privat um mit paar Kollegen da zu werkeln, Jedoch habe ich ein Anderes Problem was ich aktuell einfach nicht wegbekomme, Musste die Drehgestelle via Joint machen jedoch schaukeln die im Stand. Kann ich da was machen? mit Script müsste ich ja erst die Rotation Berechnen und unde und...

 

Link to post
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...