Jump to content
Unity Insider Forum
Sign in to follow this  
SimpleScript

Freyr: Islands of Vikings

Recommended Posts

Freyr: Islands of Vikings ist ein Action-Adventure im Stile von Diablo. Der Spieler übernimmt die Rolle eines Wikingers welcher versucht sein Dorf zu erweitern und Reichtum anzuhäufen. Zu diesem Zweck überfällt der Spieler verschiedene Inseln, auf der Suche nach Materialien, neuen Einwohnern und Gold. Auf seinen Raubzügen findet der Spieler immer bessere Ausrüstung und Waffen um seinen Wikinger auszubauen.

ezgif-1-5202e3fe53e8.gif

 

Entwicklungsstand:
Freyr befindet sich in einer frühen Entwicklungsphase. Die grundlegenden Elemente der Charakterbewegung, des Kampfsystemes sowie des Inventares sind implementiert. Auch eine frühe Version der Gegner KI ist schon vorhanden, welche aber noch ausbaufähig ist. Um die Entwicklungszeit in Grenzen zu halten, verwende ich für die Modelle einige fertige Assets.

 

Entwicklungsziele:

Aufgrund des frühen Entwicklungsstadium  kann ich noch nicht zu allen Features aussagen machen, aber ich plane in den folgenden Versionen folgende Features (ohne festgelegte Reihenfolge) zu implementiert werden:

- Inseln: Der Spieler kann verschiedene Inseln betreten und Plündern
- Speichersystem
- Skills & Charaktersystem
- Dorf: Der Spieler soll sein eigenes Dorf rudimentär Aufbauen können
- Shopsystem: Verkaufen und Kaufen von Items

 

Offene Punkte:

Es gibt noch einig Punkte an denen ich untenschlossen bin, ob ich diese implementiere. Daher plane ich, zu gegebener Zeit, die Community bei einigen Entscheidungen mit einzubinden.


- Klassen
- Dialoge
- Erweiterte Story
- Multiplayer

Unterstützung:
Falls jemand Interesse hat mich bei meinem Spiel zu Unterstützen, sei es im Bereich Modelling oder Testing, kann er sich gerne bei mir melden.

 

Ich pflege den Entwicklungsstand hauptsächlich auf Pewn.de. Falls ihr also aktuelle Entwicklungsupdates nachlesen wollt, schaut auf meinen Beitrag in Pewn:
https://pewn.de/games/1877058-Freyr-Islands-of-Vikings/


Hier noch einige Impressionen aus der Entwicklung


Die erste Version des Inventares:
ezgif-5-701137b84132.gif

Itemspawnsystem:
ezgif-4-4ecdd0e59e69.gif

 

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Das sieht ja schonmal echt gut aus! Das Setting ist sehr ansprechend.

Je nachdem, wie es gespielt werden soll, machen so etwas wie Klassen Sinn. Das Leveln und Sammeln wie bei Diablo macht ja auch wegen den verschiedenen Klassen so viel Spaß. Das macht ja auch den Wiederspielwert aus!

LG

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Community

ich möchte euch ein kleines Update zu meinem Projekt Freyr: Island of Vikings geben. Leider musste ich die Entwicklung für einige Monate pausieren, habe nun aber endlich wieder etwas mehr Zeit, daran weiter zu arbeiten.

In den letzten Tage habe ich mich hauptsächlich um die Verbesserung des Bewegungssystems gekümmert. Folgende Punkte möchte ich euch gerne genauer erläutern.

Beschleunigung & Abbremsung

Um die Bewegung des Spielers etwas realistischer zu machen, läuft die Spielfigur nicht mehr von 0 auf 100, sondern beschleunigt in einem kurzen Interval. Auch bleibt er nicht mehr direkt stehen, sondern wird über die Zeit langsamer.

Rennen

Zusätzlich zu den zwei Bewegungsoptionen Laufen und Rollen, kann die Spielfigur nun auch rennen. So ist es nun leichter "größere" Distanzen zu überwinden und gibt dem Spiel auch etwas mehr Dynamik

ezgif.com-video-to-gifd2dd21ab7d27b354.g

Langsames und schnelles Laufen

Die Geschwindigkeit der Spielfigur kann nun auch mithilfe des Bewegungsjosticks am Controller gesteuert werden. Je nachdem wie weit der Controller ausgeschlagen wird, läuft die Figur schneller.

ezgif-6-6080fabb8248.gif

Verbesserung der Animationsübergänge

Etwas Aufwand ist nun auch in die Verbesserung der Übergänge der Kampf und Bewegungsanimationen geflossen. Ich bin zwar nicht zu 100% zufrieden, aber es funktioniert schonmal besser als vorher 🙂

ezgif.com-video-to-gif1c23525d6eabd2023.

 

Ich würde mich über Feedback aber auch Fragen freuen 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Aus meiner Sicht, sind die Übergange zwischen laufen und schlagen wirklich ausreichend. Ich finde die gut. Das langsame Gehen sieht etwas wie schleichen aus.

 

Christoph

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Christoph,

danke für dein Feedback. Du hast recht, das "normale" Laufen wirkt wirklich etwas wie schleichen, ich schaue mal ob ich vllt nochmal eine andere Animation finde

Gruß Timm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Status Update 3

Hallo Community,

in der Welt von Freyr hat sich wieder einiges getan, sodass ich euch wieder auf den neusten Stand bringen möchte.

1. Shopsystem

Wo soll man mit seinen geplünderten Schätzen hin? Natürlich zum Händler seiner Wahl. Der Spieler kann nun endlich seinen erbeuteten Loot bei einem Händler verkaufen. Der Händler bietet auch interessante Gegenstände an, die einem das Wikinger Leben leichter machen

Shop.gif

 

2. Rüstungen

Die Zeiten sind vorbei in denen sich ein Wikinger von Rang und Namen nur die Waffe eines besiegten Gegner plündern kann. Es ist jetzt möglich neue Rüstung zu Plündern oder zu Kaufen

Des Weiteren haben Rüstungen nun auch Auswirkungen auf das Gameplay. So gibt es derzeit schwere sowie leichte Rüstungen, welche mal mehr, mal weniger Schutz bieten. Schwere Rüstungen sind aber nicht das all heil Mittel, da sie auch Auswirkungen auf die Beweglichkeit haben.

Armor.gif

3. Neue Gegner

An den Stränden wurde neue Gegner erspäht. Sie scheinen mit schweren Äxten und Speeren bewaffnet zu sein und ihre eigenen Angriffsmuster zu besitzen.

e1.jpge2.jpg #CSharp  #Action  #Windows  #Unity 

4. Heilung ist nahe

Um sich von den Wunden der Schlacht zu erholen, kann man nun ein Getränk mit rötlicher Färbung zu sich nehmen. Es scheint geschwächte Lebensgeister neu zu erwecken.

5. Erfahrungssystem

Mit jedem besiegtem Gegner wächst der Pool der Kampferfahrung, welche ab bestimmten Punkten neue Kampftechniken ermöglicht.

6. UI-Rework

Ein bisschen Arbeit ist auch in das UI geflossen, welches mir aber immer noch nicht vollends zusagt, weshalb es wohl nochmal einer Überarbeitung bedarf.

Inventory.jpg


Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...