Jump to content
Unity Insider Forum
Sign in to follow this  

Recommended Posts

Hallo Community,

ich hätte eine Frage bezüglich Canvas in 3D Umgebungen.

Ich habe eine 3D Umgebung und 2 Canvas:
1x Canvas (Starten)
1x Canvas (Menü)

Ich überlege wie ich die Canvas einstellen soll ob auf World/Camera oder die 3 Option?

Zuerst soll man auf Starten klicken wobei die Kamera dann per Animation auslösung runterfährt zum Boden vom Himmel und das normale Menü angezeigt wird.

Sollte man auch Cinemachine benützen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Overlay bedeutet, dass der Canvas stumpf als letztes über den ganzen Rest gerendert wird.
Camera bedeutet, dass die Kamera in ihrem Rendervorgang den Canvas noch mitnimmt. Dadurch werden z.B. PostProcessing-Effekte auch auf das UI angewendet.
World Space bedeutet, dass dein Canvas als 3D-Objekt irgendwo in der Welt rumhockt, z.B. auf der Anzeigefläche eines 3D-Bildschirms in deiner Szene.

Wenn du willst, dass ein UI als Overlay über dem Rest ist, fällt "World Space" weg. Wenn du dein UI genau so haben willst, wie du es baust, dann willst du "Overlay" benutzen. Wenn noch Bloom und Motion Blur und was du sonst noch hast auf das UI angewendet werden soll, dann willst du "Camera" benutzen.

So oder so: Warum den Canvas bewegen wenn man auch einfach ein Objekt in den Canvas schmeißen kann und das dann bewegen kann? Einfach Screen Space Canvas und dann dadrin arbeiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...