Jump to content
Unity Insider Forum
Shalafi

Online Aufbau-Spiel

Recommended Posts

Hi,

ich möchte nach wie vor ein Aufbau-Spiel entwickeln, weis aber im Moment nicht, welche Form die Beste ist.
Es wird wohl darauf hinauslaufen, dass jeder Spieler (bzw. Spieler-Gruppe) eine eigene instanziierte Zone hat, in der er spielen und bauen kann.
Nur frag ich mich, wie ich das Spiel am besten Skaliere. Ist es überhaupt (für eine Person bzw. ein kleines Team) finanzierbar, das Ganze in 3D mit Servern für die instanzierten Zonen zu machen? Oder sollte ich mich eher in Richtung Browsergame bewegen und mehr Wert auf die Mechaniken legen, anstatt auf die Grafik?

3D wäre natürlich mein Favorit. Netcode wäre dafür auch schon vorhanden. Leider weis ich nicht, wieviel Hardware so ein Server-Backend benötigen würde?
Ich gehe nicht davon aus, dass ich da 1000de Spieler haben werde, aber wieviel Rechenleistung benötigt man ungefähr dafür? Käme man da für den Anfang mit einem durchschnittlichen Server aus?

 

Ich weis das sind vielleicht etwas komische Fragen, aber ich möchte mich entlich entscheiden, ich welche Richtung ich gehn will bzw. muss ;)




Gruß

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Völlig unabhängig vom Netzwerk lohnt es sich eventuell einen kleinen Prototypen zu bauen, um den Aufwand abschätzen zu können. Den würde ich als Single Player konzipieren.

Gilt natürlich nur, wenn du noch nicht so viel Erfahrung hast. 

 

Christoph 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

also Erfahrung in Unity ist schon da, ich arbeite schon über ein Jahr damit. Hauptberuflich bin ich auch Web-Entwickler, dH Client-Server Systeme + Administrierung ist auch bekannt.

Aber ich kann halt nicht einschätzen, welche Kosten auf mich zukommen würden, wenn ich das Spiel umsetzen sollte. Daher frage ich mich ob ich vielleicht etwas kleiner rangehn sollte und ein paar Abstriche mache...


Gruß
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rechenleistung ist halt sehr relativ und hängt stark von dem Spiel ab und von der Optimierung des Game-Servers.  1000 Spieler sollte ein durchschnittlicher Server eigentlich leicht verkraften können. Ich würde mir bei einem Game-Server eher Sorgen um die verfügbare Bandbreite machen sowohl Up- als auch Downstream und auch um die Datenkapazität insgesamt (traffic per month). Viele Cloud-Anbieter verdienen sich genau daran eine goldende Nase. Mehrere 1000 Spieler können dich bei einem Cloud-Anbieter leicht mal zwischen 1000-2000 Euro im Jahr kosten. Daher macht dies meiner Meinung nach erst Sinn, wenn über das Spiel auch Einnahmen generiert werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 30.7.2020 um 14:42 schrieb Shalafi:

Ist es überhaupt (für eine Person bzw. ein kleines Team) finanzierbar, das Ganze in 3D mit Servern für die instanzierten Zonen zu machen

Shit, hatte mal eine Seite gefunden, wo steht wie viel du finanzieren musstest oder der Aufwand wäre sowas zu entwickeln. Finde leider nicht, aber die Zahl war in den 6 stelligen bis 7 stellig, wenn man ein Team hatte.

Also dafür sind es zu wenig informationen. Eine instanzierte Zone kann auch leer stehen und da könnte man auch mit 100 Euro Server klar kommen. Passiert da aber richtig viel Action z.. die Aufgebauten sind eine Art Simulation -> Physikberechnung usw. dann kann schon teuerer werden weil CPU usw ausgelastet werden kann.

Ich nehme mal als Beispiel Just Cause 2 mit einem 60 Euro Server was ich damals hatte und Server Emulator. Dort gab es auch Instanzen (und ich fand das mega geil). Während alle da rum geballert haben konnte man rennen fahren auf der gleichen Server und man hat sich nicht gestört, weil man in eine art Instanz war. Dort gab es bis zu 100 Spielern kaum Probleme. Allerdings war die meiste Physik nicht serverseitig berechnet. Nur einfach Daten wurden hin und her getauscht. Just Cause 2 war heftig mit Action verbunden.

Leider aber ist das kein guter vergleich. Aber Zer0Cool sagt da schon richtig. Kann in dem bereich beim Anbieter so viel kosten.

Was du machen kannst für testzwecke Amazon server holen. da wird ja nur dann teuere, wenn du auch mehr Leistung brauchst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...