Jump to content
Unity Insider Forum

Bewertet mal bitte mein Hauptmenü


GekkoState
 Share

Recommended Posts

Nabend zusammen,

hatte jetzt angefangen an einem Roguelike Shooter zu arbeiten, soll zu meinem ersten kommerziellen Projekt werden.

Wollte jetzt mal nach Meinungen fragen was Ihr so von dem Hauptmenü haltet und vielleicht Verbesserungsvorschläge habt.

Die Assets sind nicht von mir, die sind aus dem Store. Von mir ist halt nur der Code für das SaveSystem und die Localization. Gibt zwar von Unity selbst ein Localization Tool wollt mich aber mal an einem eigenen versuchen.

Und bei dem Namen bin ich noch nicht ganz sicher. Erinnert schon gewissermaßen an Guardians of the Galaxy find ich. Vielleicht fällt mir da noch was zu ein.

Bei dem Video ist nur die Auflösung runterskaliert, da muss ich noch schauen wie das besser geht.

 

Bin für Verbesserungsvorschläge und Anregungen offen.

Und danke schon mal.

Link to comment
Share on other sites

Moin!

Die Grafiken sind etwas 2010, aber in Ordnung. Was ich auf jeden Fall überarbeiten wollen würde, ist die Bildkomposition.

Da hast du zum einen den leeren Bildschirm:

grafik.pngIch hab da mal die interessanten Bereiche eingerahmt. Da wäre zum einen die Figur in der Mitte und zum anderen die Buttons. Du nutzt hier nur einen sehr kleinen Teil des Bildes, und das meiste ist einfach nur Hintergrund. Dein Menü ist von der Idee vergleichbar mit dem von Tribes Ascend. Schau dir das mal an; da wird wesentlich mehr Platz genutzt. Darüber hinaus folgt das Menü der Drittel-Regel. Das solltest du auch tun, auch wenn die Anwendung der Regel bei dir anders aussehen kann.

Dann hat @chrische5 schon gesagt, dass Kontrast ein Problem ist. Dabei würde ich nicht einmal nur bei den Buttons bleiben. Insgesamt hast du viel zu viel einfach nur dunklen Platz, aber das, was nicht dunkel ist, ist gar nicht das, was der Spieler unbedingt sehen sollte. Ich habe den Kontrast mal erhöht:

grafik.pngDu siehst vielleicht, dass das Hauptaugenmerk auf dem Kreis auf dem Boden und den Symbolen im Hintergrund liegt. Dabei sollte es eigentlich auf den Buttons und der Figur liegen. Bewege auf jeden Fall die Kamera viel näher an die Figur, sodass sie mehr Platz einnimmt. Dann machst du die ganze Szene am besten wesentlich heller. Wenn du interessantes Licht haben willst, benutzt Techniken wie Rim Lighting. Die Lichter können sich auch mit der Kamera mitdrehen.

Dann gibt es noch die Ansicht mit dem geöffneten Menü:

grafik.pngAuch hier ist die Bildkomposition wieder problematisch. Warum ist alles so weit links, und rechts ist einfach Platz gelassen? Ein gutes UI ist immer irgendwie ausbalanciert; das hier hat seinen "Schwerpunkt" zu weit links. Nicht nur wegen des Platzes rechts, auch weil das große Element links von der Mitte ist. Zentriere ruhig das große Element oder füge ein weiteres Element in die Lücke rechts ein. Auch wenn es nur Deko ist, zum Beispiel, indem die Kamera sich so positioniert, dass die Figur rechts den Platz einnimmt.

Link to comment
Share on other sites

Sooooo,

sorry das ich mich jetzt erst wieder meld, bisschen um die Ohren gehabt die letzten Tage. 

Hab mir das jetzt im Nachhinein noch mal genauer angeschaut und durch den Kopf gehen lassen und muss sagen, dass als ich damit fertig war

dachte ich mir nur geiles Ding. Aber mitlerweile bin ich damit gar nicht mehr mit zufrieden.

@chrische5, da sagste was ist echt arg dunkel die Schrift. War mir anfangs gar nicht aufgefallen.

@Sascha, das mit der drittel Regel kannte ich noch nicht aber nach dem ich mir den Artikel mal gegönnt habe, merk ich schon das da was im

argen liegt bei mir. Und auch mit dem Kontrast vollkommen recht wollte mit dem Gedöns auf dem Boden und im Hintergrund eigentlich die

Aufmerksamkeit voll auf die Figuren ziehen.

Aber gut das zeigt ja nur das da bei mir noch Verbesserungspotenzial nach oben ist bei solchen Kompositionen.

Wie war das mit den 2010er Grafiken gemeint? Jetzt nur auf die GUI bezogen oder generell so?

Gut muss mich dann die Tage nochmal hinsetzen und überlegen wie ich das anders machen werd.

Aber vielen dank dafür und schönen Abend noch.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...