• Announcements

    • Lars

      Allgemeine Forenregeln   03/13/2017

      Forenregeln Nimm dir bitte einen Moment um die nachfolgenden Regeln durchzulesen. Wenn du diese Regeln akzeptierst und die Registration fortsetzen willst, klick einfach auf den "Mit der Registrierung fortfahren"-Button. Um diese Registration abzubrechen, klick bitte einfach auf den "Zurück" Button deines Browsers. Wir garantieren nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Brauchbarkeit der Nachrichten und sind auch nicht dafür verantwortlich. Die Beiträge drücken die Meinung des Autors des Beitrags aus, nicht zwangsläufig das, wofür die Forensoftware steht. Jeder Nutzer, der denkt, dass ein veröffentlichter Beitrag unzulässig bzw. störend ist, ist aufgefordert uns unverzüglich per E-Mail zu kontaktieren. Wir haben das Recht störende Beiträge zu löschen und bemühen uns, das in einem realistischem Zeitraum zu erledigen (sofern wir beschlossen haben, dass die Löschung notwendig ist). Du akzeptierst, durchgehend während der Nutzung dieses Services, dass du dieses Forum nicht dazu missbrauchen wirst, Inhalte zu veröffentlichen, welche bewusst falsch und/oder verleumderisch, ungenau, beleidigend, vulgär, hasserfüllt, belästigend, obszön, sexuell belästigend, bedrohlich, die Privatsphäre einer Person verletzend oder in irgend einer Art und Weise das Gesetz verletzen. Des Weiteren akzeptierst du, dass du keine urheberrechtlich geschützte Inhalte ohne Erlaubnis des Besitzers in diesem Forum veröffentlichst. Mit dem Klick auf den "Mit der Registrierung fortfahren"-Button, akzeptierst du zudem unsere Datenschutzerklärung und stimmst der Speicherung deiner IP-Adresse und personenbezogenen Daten zu, die dafür benötigt werden, um dich im Falle einer rechtswidrigen Tat zurückverfolgen zu können bzw. permanent oder temporär aus dem Forum ausschließen zu können. Es besteht keine Pflicht zur Abgabe der Einwilligung, dies erfolgt alles auf freiwilliger Basis.   Zusatzinformationen Der Forenbetreiber hat das Recht, Nutzer ohne Angabe von Gründen permanent aus dem Forum auszuschließen. Des Weiteren hat er das Recht, Beiträge, Dateianhänge, Umfrage, Blogeinträge, Galleriebilder oder Signaturen ohne Angabe von Gründen zu entfernen. Mit der Registrierung verzichtest du auf alle Rechte an den von dir erstellten Inhalten, bzw. treten diese an das Unity-Insider.de und Unity-Community.de ab. Dies bedeutet im Klartext, dass das Unity-Insider.de und Unity-Community.de frei über deine Texte verfügen kann, sofern diese nicht wiederum die Rechte anderer verletzen. Es besteht weiterhin kein Anspruch von registrierten Nutzern bzw. ehemaligen registrierten Nutzern darauf, dass erstellte Inhalte und/oder die Mitgliedschaft (User) wieder gelöscht werden (Erhaltung der Konsistenz dieses Forums).   Einwilligungserklärung Wenn du mit der Speicherung deiner personenbezogenen Daten sowie den vorstehenden Regeln und Bestimmungen einverstanden bist, kannst du mit einem Klick auf den Mit der Registrierung fortfahren-Button unten fortfahren. Ansonsten drücke bitte Zurück. Stand: 07.03.2011
Sign in to follow this  
Followers 0
Sunroc

Canyonbreed - Ein SciFi MMORPG

51 posts in this topic

cropped-Hintergrund.png

Ein Update zu ein paar Neuerungen:
Version: 0.183
Entwicklerforum: Canyonbreed Forum

Schon öfters vorgeschlagen und endlich umgesetzt: Die Lootkiste
Auch wenn sie schon rudimentär in der Demoversion enthalten ist (Müllcontainer, Medikits...), haben wir nun eine komplexere Lootkiste im Spiel.

Die Features:

  • Je nach Wertigkeit, mehrere unterschiedliche Items.
  • Je nach Wertigkeit kann die Kiste auch verschlossen sein, die mit einem Tool/Schlüssel geöffnet werden kann.
  • Schlüssel oder Keycards verbrauchen sich beim öffnen, haben aber eine 100%ige Chance, die Kiste zu öffnen.
  • Wird die Kiste mit einem Alternativwerkzeug (Hacktool / Dietrich) bearbeitet, verbraucht sich das Werkzeug auch. Die Chance, die Kiste zu öffnen, ist hier aber deutlich niedriger.


Schlüssel/Keycards sind entsprechend selten im Loot zu finden. Tools, um die Kisten zu knacken können, sind herstellbar, was das Ressourcensammeln und das Craften weiter aufwertet. Wenn ein Spieler eine geschlossene Kiste aufschliesst, können andere Spieler sie nicht einfach looten. Ich denke daß ist eine sinnvolle Mechanik um Stress zu vermeiden. Dennoch könnte ein anderer Spieler, der den passenden "Schlüssel" für die Kiste hat, sie ebenfalls für sich aufschliessen. Das Risiko einen Schlüssel zu verlieren, trägt dann der zweite Spieler, weil der erste Spieler ja bereits die Kiste lootet.

Wie sich diese Mechanik im Spielbetrieb auswirkt, muss in weiteren Testläufen abgewogen werden.

----

Erweiterte Teleporterfunktionen
Teleporter bzw. Fahrstühle, die technisch gesehen wie Teleporter funktionieren sind um ein paar Funktionen erweitert worden, die als Voraussetzungen deklariert werden können:

  • Erforderliche Schlüsselkarte
  • Erforderlicher Mindestlevel des Spielers
  • Maximallevel des Spielers
  • Erforderliche erledigte Quest
  • Erforderliches Item (Einmalschlüsselkarte, Überbrückungskabel oder Tool)
  • Erforderliche Credits

---

Buff- und Debuff Flächen
Es gibt nun Bereiche/Flächen, die sowohl positiven als auch negativen Einfluss auf den Spieler haben. Einfachstes Beispiel: Feuerfläche. Befindet man sich in so einem Bereich, erleidet der Spieler Schaden. Diese Flächen können mit unterschiedlichsten Attributen versehen werden:

Featureliste:

  • Einfluss auf Schutzschildregeneration (Lebenspunkte). Positiv sowie negativ.
  • Einfluss auf Energieregeneration. Positiv sowie negativ.
  • Blockieren der Schutzschild- und Energieregeneration.
  • Einfluss auf Laufgeschwindigkeit. Positiv sowie negativ.
  • Einfluss auf Attribute (Schutzschild- und Energiekapazität). Positiv sowie negativ.
  • Optional kann ein entsprechend gelernter Skill den Spieler davor schützen.
  • Optional kann ein entsprechendes Item den Spieler davor schützen.

Beispiel:
Ein sehr starkes elektromagnetisches Feld reduziert massiv die Energieregeneration und lässt die Kapazität der Energie sogar verbrauchen. Um dem entgegen zu wirken könnte der Spieler einen passiven Skill lernen, der diese Störung an seinem Cyborg absorbiert. Selbiges könnte auch mit einem entsprechendem Item funktionieren, daß man equippt haben muss.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0