Jump to content
Unity Insider Forum
  • Announcements

    • Lars

      Allgemeine Forenregeln   03/13/2017

      Forenregeln Nimm dir bitte einen Moment um die nachfolgenden Regeln durchzulesen. Wenn du diese Regeln akzeptierst und die Registration fortsetzen willst, klick einfach auf den "Mit der Registrierung fortfahren"-Button. Um diese Registration abzubrechen, klick bitte einfach auf den "Zurück" Button deines Browsers. Wir garantieren nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Brauchbarkeit der Nachrichten und sind auch nicht dafür verantwortlich. Die Beiträge drücken die Meinung des Autors des Beitrags aus, nicht zwangsläufig das, wofür die Forensoftware steht. Jeder Nutzer, der denkt, dass ein veröffentlichter Beitrag unzulässig bzw. störend ist, ist aufgefordert uns unverzüglich per E-Mail zu kontaktieren. Wir haben das Recht störende Beiträge zu löschen und bemühen uns, das in einem realistischem Zeitraum zu erledigen (sofern wir beschlossen haben, dass die Löschung notwendig ist). Du akzeptierst, durchgehend während der Nutzung dieses Services, dass du dieses Forum nicht dazu missbrauchen wirst, Inhalte zu veröffentlichen, welche bewusst falsch und/oder verleumderisch, ungenau, beleidigend, vulgär, hasserfüllt, belästigend, obszön, sexuell belästigend, bedrohlich, die Privatsphäre einer Person verletzend oder in irgend einer Art und Weise das Gesetz verletzen. Des Weiteren akzeptierst du, dass du keine urheberrechtlich geschützte Inhalte ohne Erlaubnis des Besitzers in diesem Forum veröffentlichst. Mit dem Klick auf den "Mit der Registrierung fortfahren"-Button, akzeptierst du zudem unsere Datenschutzerklärung und stimmst der Speicherung deiner IP-Adresse und personenbezogenen Daten zu, die dafür benötigt werden, um dich im Falle einer rechtswidrigen Tat zurückverfolgen zu können bzw. permanent oder temporär aus dem Forum ausschließen zu können. Es besteht keine Pflicht zur Abgabe der Einwilligung, dies erfolgt alles auf freiwilliger Basis.   Zusatzinformationen Der Forenbetreiber hat das Recht, Nutzer ohne Angabe von Gründen permanent aus dem Forum auszuschließen. Des Weiteren hat er das Recht, Beiträge, Dateianhänge, Umfrage, Blogeinträge, Galleriebilder oder Signaturen ohne Angabe von Gründen zu entfernen. Mit der Registrierung verzichtest du auf alle Rechte an den von dir erstellten Inhalten, bzw. treten diese an das Unity-Insider.de und Unity-Community.de ab. Dies bedeutet im Klartext, dass das Unity-Insider.de und Unity-Community.de frei über deine Texte verfügen kann, sofern diese nicht wiederum die Rechte anderer verletzen. Es besteht weiterhin kein Anspruch von registrierten Nutzern bzw. ehemaligen registrierten Nutzern darauf, dass erstellte Inhalte und/oder die Mitgliedschaft (User) wieder gelöscht werden (Erhaltung der Konsistenz dieses Forums).   Einwilligungserklärung Wenn du mit der Speicherung deiner personenbezogenen Daten sowie den vorstehenden Regeln und Bestimmungen einverstanden bist, kannst du mit einem Klick auf den Mit der Registrierung fortfahren-Button unten fortfahren. Ansonsten drücke bitte Zurück. Stand: 07.03.2011
Hirk

Objekte im Editor ausblenden

Recommended Posts

Hirk    32

Wahrscheinlich bin ich mal wieder zu unausgeschlafen, aber ich finde keine Möglichkeit Teile der Szene im Editor kurz auszublenden, um beispielsweise zwei Schiebetüren und deren Rahmen besser positionieren zu können. Ich meine die Funktion, die in 3ds MAX und Unreal "hide" heißt.

Bis jetzt behelfe ich mir, indem ich bei allen Objekten die ich gerade nicht sehen will den MeshRenderer abschalte, aber das ist sehr umständlich. Geht das irgendwie besser?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Life Is Good    59

Vielleicht mal die Tutorials auf der Unity Seite durchmachen ? ;) Da wird die Oberfläche genau erklärt.

Wie in der Cryengine (Ich meine in der UDK war das auch so...) Kannst du oben rechts die Layer anwählen, die auch angezeigt werden sollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hirk    32

Die Layer verwende ich aber um "Indoor" und "outdoor" zu trennen, also was Direct Light (meine Sonne) abbekommt oder eben nicht.

Jedesmal alles umsortieren möchte ich eigentlich nicht. Bin ich mal wieder voll auf dem Holzweg?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Life Is Good    59

Naja, das ganze auf 2 Layer zu begrenzen ist ja eigentlich nicht so sehr der Sinn, ich weiß nicht was du mit diesem Hide meinst, sollte doch der selbe Effekt sein, wie wenn du einfach solange du arbeitest das Objekt, das stört, deaktivierst ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hirk    32

Danke für deine Antworten. Zur Erklärung: Folgende Programme stellen die Funktion "Hide" zur Verfügung: 3ds MAX, Maya, After Effects, Photoshop, Unreal Editor... Ist also bestimmt kein Schnickschnack.

Nach meinen Recherchen kann Unity das nicht, weil alle Objekt internen Flags vom Editor, als auch von der Laufzeit Engine gemeinsam benutzt werden. Eventuell ist das in der Version 5 anders. Auch gibt es wohl jemanden, der an einem Plug In arbeitet, welches die History in Unity dahingehend verändert, dass man dort Objekte und auch Objektgruppen im Editor (nur dort) unsichtbar machen kann. Ist aber noch nicht fertig.

Layer habe ich weit mehr als nur zwei, jedoch war mir nicht klar, dass die in Unity zur Zeit die einzige Möglichkeit darstellen Teile der Szene kurzzeitig auszublenden. Tatsächlich bin ich echt erstaunt, dass es diese Funktion nicht gibt. Ich dachte ich bin zu doof die zu finden. Verglichen mit den anderen genannten Anwendungen scheint mir Unity schon ziemlich eigen. Glücklicherweise kann ich ja jemanden fragen, wenn mich so etwas irritiert. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sleepy    326

Ich denke mal das ist auch ne Frage des Workflows.

 

Ich Arbeite auch mit Maya und bau dort das ganze Level zusammen und Importere das ganze Level in Uniy. Objekte werden von mir in Unity nicht mehr angefasst, Möcht ich nen Tisch wo anderst hin haben änder ich das in Maya und speicher die Szene neu ab. Und schups änderst sich das auch in Unity.

 

Nur noch Partikeleffekte Lichter, usw werden von mir in Unity eingebaut.

 

Wenn man natürlich Objekte in Unity hin und her verschiebt ist mir das klar das so eine Funktion wünschenswert wäre. Aber ich finde allgemein zum Objekte plazieren Unity zu ungebau.

Deswegen Move und Scale bzw Rotiere ich nichts in Unity

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


×