Jump to content
Unity Insider Forum
Coooder

Animator - Panel per Button click animieren

Recommended Posts

Hallo leute,

 

ich versuche mich gerade am grundlegenden Interface meines Spiels. Ich bin soweit das ich mir ein Fenster aus Panels und so weiter gebaut habe und dieses nun von oben runtersliden lassen möchte, wenn man auf einen Button clickt

 

Ich hatte es zwar funktionsfähig hinbekommen aber nur per Script hab ich einfach die Position verschoben.

Dann hab ich den Animator gefunden! Da mir scheint das, dass der bessere bzw. üblichere weg ist, wollt ich das also damit umsetzten ...

Ich hab also 2 Animationen erstellt ... Fenster auf, Fenster zu ...

Aber ab jetzt komm ich nich weiter ... ich versteh die Ansicht im Animatior einfach nich

ich hab jetzt nen Entry Feld, das nen Pfeil auf ViewOpen hat

Dann schwirren da noch ViewClose, Any State und Exit rum

 

Die Tutorials die ich dazu gefunden hab, haben immer irgendwelche Charackters Animiert ... viel zu viel des guten ^^

 

Ich hab soviel rausgehört das man sogenannten Transitions Bedingungen zuweist um eine Animation zu starten. Aber wie ich da jetzt den Button ins Spiel bringe und alles entzieht sich mir.

 

 

Wäre sehr dankbar für eure Hilfe :)

 

edit: fast vergessen ... ich benutzt das neue UI

Share this post


Link to post
Share on other sites

Je nachdem, wie viel Kontrolle du über die Animation brauchst, kannst du auch einfach zwei Animationen mit jeweils einem Frame erzeugen: In einer ist das Panel am Bildschirm, in der anderen außerhalb des Bildschirms. Die Übergang von einem Zustand in den anderen ist dann schon deine Animation. Die Dauer der Animation kannst du über Transition Time (hab grad nicht parat, wie das genau heisst) einstellen. Das ist die ganz simple Variante (sieht aber meistens nicht ganz so toll aus).

 

Besser ist natürlich, 4 Animationen: Eine statisch am Bildschirm, eine "aus dem Bildschirm rausfahren", eine "außerhalb des Bildschirms" und eine "wieder reinfahren". Über die Statemachine wechselst du dann entsprechend und hast jeweils einen Zwischenzustand.

 

Zum Erstellen der eigentlichen Animationen nimmst du die Animation View - mit dem Animator ordnest du die so erstellen Animationen lediglich den Zuständen zu und definierst, unter welchen Umständen die Zustände gewechselt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hmm sry aber ich kann dir nich folgen ... Wie gesagt die Animationen an sich hab ich ja schon ...

 

hier mal nen screenshot:

 

592e93-1427996243.jpg

 

viewOpen und viewClose sind die beiden Animationen.

ganz links is inerhalb des Canvas der Button zu sehen (SlidePanelBtn)

Was muss ich jetzt tun damit die Animationen abgespielt werden, sobald der Button gedrückt wurde?

Intuitiv hät ich gesagt das man den Button auch in die View ziehen kann zu den beiden Animationen und so ... aber dem war leider nich so

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du musst dem Animator Parameter hinzufügen, und über diese Parameter dann die Transitions triggern (also jeweils den richtigen Parameter als Kriterium für die Transition angeben). Dann setzt du diese Parameter von der Methode aus, die der Button aufruft. Du braucht jeweils eine Transition von viewOpen zu viewClose und zurück. Dementsprechend könntest du auch deine Parameter nennen (z.B. "openView" und "closeView").

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sooo ... ich hatte etwas wenig zeit gehabt, deswegen poste ich erst jetzt

 

@jashan Durch viel rumprobieren und deine erläuterung habe ich es hinbekommen! Mit GUI und generell wenns um Grafische aspekte geht tu ich mich immer etwas schwer ^^

 

@dewa besser spät als nie =D

Ich hab es zwar schon hinbekommen aber im Tut scheint es etwas eleganter zu sein, weswegen ich es wohl nochmal umbauen werde

 

das wäre dann die Vierte oder Fünfte version meiner "Slider View" =D

 

vielen dank euch beiden

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kein problem, vor 2 Wochen hatte ich genau das gleiche problem.

Hast du auch den canvas scaler hinzugefügt? Der passt deine gui zur bildschirm Größe an.

 

Das habe ich gestern auch gemerkt das es besser ist ihn sofort hinzuzufügen weil sich bei mir die komplette gui verzogen hat, ergo konnte ich alles von vorne machen -.-

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...