Jump to content
Unity Insider Forum
Tiwaz

Kaufen oder selber erstellen?

Recommended Posts

Ist nicht grad eine hilfreiche Aussage.

 

Nicht das wir uns falsch verstehen, ich finde 3D Coat auch ganz gut, es hat ein paar Sektionen die wirklich toll sind wie z.B. das UV Mapping oder das Retopo, da bin ich sehr angetan von.

 

Das 3D Coat nun auch PBR Texturing anbietet finde ich auch ziemlich cool, aber zu behaupten das es um längen besser ist im grafischen Sektor als eine Software die ausschließlich für dieTexturierung entwickelt wurde und ständig erweitert wird finde ich doch sehr unüberlegt sofern man keine Vergleiche ziehen kann.

 

Ich gehe mal stark davon aus, das du nicht wirklich weißt was Substance alles so kann oder nicht kann oder ? Ich glaube das du demnach vielleicht nur ein ehemaliges Video kennst von den Anfängen, aber wie es aktuell aussieht wirst du wohl nicht wissen da du das Programm nicht besitzt, oder liege ich da falsch ??

 

Ich werde auch nicht unbedingt beurteilen können wie gut oder schwach 3D Coat im PBR Bereich ist und halte daher eher meinen Mund, es sei denn man kann mir die Vorzüge vortragen, dann könnte man zumindest versuchen einen Vergleich zu ziehen.

 

Das Fazit meines Vortrags ist aber, um das mal abzukürzen, ich würde es unterlassen eine Software als Optimum darzustellen wenn ich keinen Vergleich ziehen kann, auch wenn man sie noch so toll findet.

 

Das hilft niemanden und schon gar nicht Demjenigen der mit den Gedanken spielt etliche 100 Euro auszugeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

.... . aber wie gesagt ich bekomme ja kein Geld dafür :P

 

Naja, es geht ja nicht darum, dass du das Produkt hier anpreist bis zum geht nicht mehr :D

 

Aber es wäre ganz nett zu wissen was denn jetzt ganz konkret viel besser ist ^^

Dann könnten Interessierte besser abwägen in welches Produkt sie nen Batzen Geld investieren sollen ^^

 

Mich würde z.B. interessieren welche Optionen es da gibt um "es besser aussehen zu lassen" und ob man da viele Einstellungen machen muss oder vllt hier und da ne tolle Grundtextur braucht?

Es gibt auch bei Blender oder GIMP ganz tolle Tools, die alles von sich aus schon gut aussehen lassen können, aber das trifft hald dann auch nur dann zu, wenn man z.B. dem Brush eine tolle Textur zu Grunde legt, die prinzipiell natürlich ebenfalls total einfach und simpel zu machen ist und für jeden Grafiker oder künstlerisch halbwegs begabten eine Sache auf 2 Minuten ist.

Mir fehlt aber dazu das Auge und die Erfahrung, dass ich sagen kann "Ja, aus diesem Haufen aus Punkten, kann ich mit dem Sculpting Brush von Blender super Haare erzeugen ^^)

Und so sitze ich dann eine halbe Stunde vor GIMP und schalt meinen Laptop schließlich doch wieder aus, weil ich das einfach nicht hinkriege, dass es dann gut aussieht ^^

 

Ich kann hald sowas überhaupt gar nicht..

Ich hab bis heute noch keinen einzigen meiner Charakter texturiert, weil ich das irgendwie nicht hinkriege, dass die Diffuse gut aussieht..

Schau ich mir ein Video an von jemandem der sowas kann, geht das ratz fatz auf 10 Minuten mal eben eine Stoff Textur auf Seite XY gesaugt, in GIMP auf die UV Map gelegt, hier und da ein bisschen was gebaked und baam.. Sieht hammer aus..

Und dann komm ich da her und versuch irgendwie was halbwegs akzeptables rauszukriegen und am Ende des Tages bin ich so deprimiert, dass ich erst mal nen Tag zocken muss ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht sollte ein Vergleich zwischen 3D Coat und Substance Painter in einem separaten Thread geführt werden.

Dort kann man das Thema dann auch diskutieren. Das gehört ja nicht direkt hier rein. ^^

 

Mich interessiert das Thema jedenfalls auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, es geht ja nicht darum, dass du das Produkt hier anpreist bis zum geht nicht mehr

 

Nein ! ich wollte dir nur einen guten Rat geben aus Erfahrung und ich mach mir nur ungern Extra Mühe wenn ich merke es ist eh für die Katz, Weil jemanden wegen Interesse Helfen oder sich Rechtfertigen zu sollen sind 2 Paar Schuhe .

 

... und ja Harlyk 3D coat ist eine besser Painting Ap als Substance Painter , wenn dir das noch nicht aufgefallen ist

gehe ich mal stark davon aus, das du nicht wirklich weißt was 3D coat alles so kann oder nicht kann oder ? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fairy jetzt mal ehrlich, versuchst du dich hier nun dumm zu stellen um meiner Kritik zu entfliehen oder bist du wirklich so verbohrt ?

 

Ich habe nie behauptet das ich das aktuelle 3D Coat kenne :

Ich werde auch nicht unbedingt beurteilen können wie gut oder schwach 3D Coat im PBR Bereich ist und halte daher eher meinen Mund..

 

Du hingegen behauptest das 3D Coat das Optimum ist weil es Smart Materials besitzt ??? Dein ernst ???

Kennst du Substance ? Besitzt du Substance ?? Was befähigt dich dazu solche Vergleiche und Behauptungen aufzustellen ??

 

Smart Materials hat Substance auch, Partikle Painting hat es ... Filter, Generatoren, Substances, Alphas .... usw. usw.

 

Wenn es doch so offensichtlich ist wie super das 3D Coat ist, dann sag mir doch bitte was jetzt 3D Coat so tolles kann was Substance nicht kann, ich sperre mich nicht gegen Belehrungen, nur qualifiziert sollten sie sein und das sehe ich gerade nicht bei deinen Aussagen sry.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein ! ich wollte dir nur einen guten Rat geben aus Erfahrung und ich mach mir nur ungern Extra Mühe wenn ich merke es ist eh für die Katz, Weil jemanden wegen Interesse Helfen oder sich Rechtfertigen zu sollen sind 2 Paar Schuhe .

 

Das war doch überhaupt keine Aufforderung dich für irgendwas zu rechtfertigen? :blink:

Wir (Harlyk, MadLion, ich und wohl noch ein paar andere, die aber nichts posten) wollen ja nur wissen, was ganz konkret besser ist bzw. wo die Vorzüge liegen.

Ich hab so ein Programm noch nie benutzt, von daher weiß ich weder wie ich mit dem Painter arbeiten könnte, noch mit 3D Coat und ich kann mir daher auch nichts unter deinen Aussagen vorstellen.

 

Was gerade für mich als Anfänger auch unglaublich schwer zu beurteilen ist (einer von vielen Gründen warum ich auch nichts auf iwelche Videos gebe) ist, wie viel Vorbereitung ich brauche.

Klar, jemand der schon Jahre mit seinem Tool arbeitet oder Erfahrung in dem Gebiet hat, hat ne riesen Sammlung an Materialien und Texturen oder/und kann sich in wenigen Minuten mal eben ein simples Material erstellen, das dann auch noch halbwegs gut aussieht.

Für mich sind solche vermeintlich "kleinen" Vorbereitungen und Tweaks unglaublich aufwändig und schwierig.

 

Das war nur eine Bitte etwas konkreter zu werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein verbohrt bedeutet das du nicht auf Fragen oder Antworten eingehst genau wie du es schon wieder machst.

Aber denke das ist deine Taktik oder ? Einfach ignorieren so lange bis der andere kein bock mehr hat.

 

Schade das es nicht möglich ist mit dir einen Wissensaustausch durchzuführen damit andere davon profitieren können, es sieht mir danach aus als ob du jegliche Hinterfragung deiner Meinung als persönlichen Angriff definierst.

 

oder aber

.... . aber wie gesagt ich bekomme ja kein Geld dafür :P

 

Das war einfach gelogen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Halyk Belehrungen erwarten ist ganz sicher kein Wissenaustausch und jawoll ich ignoriere wenn jemand nur fighten möchte :P

 

um es mit deinen Worten zu sagen, ich würde es unterlassen so ein Unsinn zu schreiben

 

oder aber

Zitat

 

.... . aber wie gesagt ich bekomme ja kein Geld dafür :P

 

Das war einfach gelogen

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo bitte möchte Harlyk denn "fighten"?

Du stellst eine behauptung auf und schaffst es einfach nicht eine venrünftige Erklärung bzw. abzugeben warum nun 3DCoat besser sein soll als Substance Painter.

Schreib doch einfach mal die vorzüge, was kann es besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist halt soviel und so cool das kann man garnicht so in 2 - 3 Worte packen, daher dachte ich ja mach ich viel lieber ein Udemi Kurs da können sich dann Leute die sich wirklich dafür interessieren mir auch noch ihren Dank zollen.

 

Aber schon mal ein simples Beispiel für SP um überhaupt zu starten

Add all the maps related to the mesh that you will need for texturing. This should be the high poly normal map, curvature map, ambient occlusion map, etc.

 

3Dcoat macht dir das automatisch und richtig chick

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fairy du kannst dir deine Wahrheit ja selbst zusammen reimen, da du ja auch in einem Programmierforum bist, solltest du den Unterschied zwischen AND und OR ja kennen.

 

Alles was du dir da jetzt zusammen reimst um irgendwie das Opfer zu spielen ist eh außerhalb meines Verständnisses.

 

Fighten will hier keiner außer vielleicht du selbst, es stand nie eine Rechtfertigung im Raum, lediglich wollten wir wissen was die Grundlage für deine Behauptung ist.

Habe auch nie Substance über 3D Coat gestellt, kann ja gut sein das Coat da besser ist ...kann ich mir nicht vorstellen aber möglich ist so einiges, bewerten werden wir es nur nicht können sofern du nicht mit spielst.

 

Einfach eine Behauptung aufzustellen und diese ohne jegliche Information stehen zu lassen ist alles andere als hilfreich.

 

Deine 1-2 Sätze als Antwort zeigen mir auch das du einfach nicht willst.

Für mich eine klares Anzeichen für jemanden der einfach nur Bockig ist .... das kenne ich von mein Sohn, das hat kein Nährwert.

 

Wir können hier gerne weiter reden sobald du in der Lage bist konstruktive Gespräche zu führen, ansonsten denke ich ist es besser wenn wir hier aufhören.

 

PS: Und den Mund verbieten lasse ich mir nicht ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist halt soviel und so cool das kann man garnicht so in 2 - 3 Worte packen, daher dachte ich ja mach ich viel lieber ein Udemi Kurs da können sich dann Leute die sich wirklich dafür interessieren mir auch noch ihren Dank zollen.

 

Aber schon mal ein simples Beispiel für SP um überhaupt zu starten

 

3Dcoat macht dir das automatisch und richtig chick

 

Nur so zu der Behauptung sei gesagt, der Painter generiert diese Maps eigenständig, nicht nur die aufgeführten sondern auch Thickness, Position, ID, Normal, World, Curve, AO usw. alles per Knopfdruck.

 

Siehe hier:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Frage war was es besser kann und nicht was kann es genauso wie der Painter.

Da brauchst du keinen Kurs sondern einfach nur stichpunkte aufscrheiben was denn nun der Vorteil zu SP ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...