Jump to content
Unity Insider Forum
Sign in to follow this  
Tintenklecks

Assets Exportieren nach Blender

Recommended Posts

Hey!

Bei mir geht es nicht ums Importieren sondern ums Exprotieren. Mein Verlobter hat sich im AssetStore einige Free Pflanzen Herunter geladen für sein Projekt, und hatte mich jetz gefragt, ob ich für die noch LOD-Gruppen erstellen kann, da die keine haben. Allerdings bekomme ich die nicht wirklich Exportiert, bzw Importiert. Es bestehen nur die fertigen Prefabs, verschiedenen Images (Texturen, Normal-map, diffuse-map...) und die fertigen Materialien.

Kann mir irgendjemand einen tip geben, wie ich die zu Packen bekomme?

Liebe Grüße

Tintenklecks

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwo müssen auch die Meshes sein.
Leg mal eine Pflanze in die Szene und klick die dann an. Im Inspector solltest du den Meshrenderer der Pflanze sehen und da ist dann auch das Mesh drin. Wenn du dieses jetzt anklickst, wist du es im Projektordner finden, denn es wird markiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Verlobter meinte vorhin, das Die Pflanzen wohl direkt in Unity erstellt wurden. Mit hilfe des Tree Editors.

Den Mesh selber hab ich inzwischen auch mal angesehen, aber der hat ebenfals die endung ".prefab". Ich bekomme ihn auch nicht aus dem Prefabs Ordner heraus.

Aber danke für die schnelle Hilfe! Gibt es noch eine andere möglichkeit LOD Gruppen zu erstellen? Vermutlich mithilfe eines Skriptes?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für Blender kenn ich nix, Blender ist nicht mein Dingen. Aber es gibt bestimmt 100 Programme, die dir Bäume oder Pflanzen erstellen können. Solche Programme sind jedoch so gut wie nie umsonst, wenn du richtig damit arbeiten willst. Importer, um Modelle einzuladen, sind idR. umsonst .

Aber was du jetzt brauchst, damit du LOD's erstellen kannst und was mit Unity super funktioniert ist SpeedTree.

Hier mal eine Seite aus der Unity-Dokumentation:

https://docs.unity3d.com/Manual/class-Tree.html

Wenn du auf der Seite ganz runter scrollst, siehst du einen Link zu Speedtree. Das Dingen kann alles was du nur willst. Aber auch hier gilt:

Wenn du alles willst dann musst du ein paar Pfennige (19$ pro Monat oder die große Version für 999$ im Jahr) ausgeben.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...